Zusammenprall mit Pkw

Feuerwehr rettet Ente aus Kühlergrill 

+
Kaum zu glauben, dass diese Ente den Zusammenprall mit einem Auto in Augsburg überlebt hat. Sie kam mit leichten Verletzungen davon.

Augsburg - Diese Ente hat mal so richtig Schwein gehabt. Einen Zusammenprall mit einem Auto überlebte sie fast unverletzt, obwohl sie mit voller Wucht in den Kühlergrill geschleudert wurde.

Eine Ente hat in Augsburg einen Zusammenstoß mit einem Auto fast unverletzt überstanden. Dabei wurde das Tier mit voller Wucht in den Kühlergrill des Wagens geschleudert und blieb darin stecken. Die Ente war am Montag offenbar über eine Straße gewatschelt und wurde dann angefahren. Der Fahrer bemerkte den Unfall nicht und stellte sein Fahrzeug irgendwann auf einem Parkplatz ab.

Passanten entdeckten die Ente und riefen die Augsburger Berufsfeuerwehr. Die Helfer befreiten die Ente und brachten sie in eine Tierklinik. „Sie hat vermutlich keine schweren, lebensbedrohlichen Verletzungen“, berichtete Feuerwehrsprecher Friedhelm Bechtel.

mm

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare