Fabrik brennt: Mehrere Verletzte

Lam - Bei einem Brand in einer Holzspielwarenfabrik in Lam (Landkreis Cham) sind am Freitag fünf Arbeiter verletzt worden.

Sie erlitten eine Rauchgasvergiftung und wurden zur ambulanten Behandlung in Krankenhäuser gebracht, wie das Polizeipräsidium Oberpfalz in Regensburg mitteilte. Der Sachschaden wurde mit mindestens einer viertel Million Euro angegeben. Der Brand war in der Lackieranlage ausgebrochen, die wegen laufender Umbauarbeiten aber nicht in Betrieb war. Zur Brandursache konnten noch keine Angaben gemacht werden.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Kemnath -  Großeinsatz in der Oberpfalz: Am Freitag brannte ein landwirtschaftliches Gebäude bei Kemnath. Zwei Menschen sind verletzt worden.
150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare