200 000 Euro Schaden: Fachwerkhaus steht in Flammen

Schöllkrippen - Flammen in einem Fachwerkhaus in Schöllkrippen haben einen Schaden von rund 200 000 Euro verursacht. Passanten bemerkten den Rauch und alamierten die Feuerwehr.

Der Brand brach in der Nacht auf Freitag in einem Fachwerkhaus in Schöllkrippen (Landkreis Aschaffenburg) aus. Menschen wurden nicht verletzt, berichtete die Polizei in Würzburg.

Das Feuer war im Schlafzimmer des Anwesens ausgebrochen, wahrscheinlich wegen eines technischen Defekts. Passanten hatten kurz nach Mitternacht starken Rauch bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Diese rückten mit mehr als 60 Helfern an und löschten die Flammen. Die Hausbesitzer waren nicht zu Hause.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare