Während die Mutter schlief

Fahren am Computer gelernt: Bub (5) macht Spritztour

Pinzberg - Ein Computerspiel macht noch keinen Rennfahrer: Das musste am frühen Samstagmorgen ein fünfjähriger Junge aus Pinzberg im Landkreis Forchheim lernen.

Wie die Polizei mitteilte, schnappte er sich den Autoschlüssel seiner noch schlafenden Mutter und kletterte in ihren Wagen. Er steuerte das Auto vom Hof und fuhr in Richtung Dorfmitte. Nach rund 200 Metern rutschte er über einen Grünstreifen und krachte in einen Zaun. Der Junge blieb unverletzt, es entstand Sachschaden in Höhe von 4000 Euro. Das Autofahren habe er auf seinem Tablet-Computer erlernt, sagte er später.

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolbild/ dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare