Trickbetrug

Falsche Polizisten stehlen Greisin Schmuck

Ansbach - Zwei Trickbetrüger haben einer 92-jährigen Frau in Ansbach Schmuck für annähernd 50.000 Euro gestohlen.

Die beiden Männer klingelten nach Polizeiangaben am Montagabend bei ihr und gaben sich als Polizeibeamte und „Sicherheitsmitarbeiter“ aus. Da kurz zuvor Einbrecher mit Geldscheinen in den Händen aus dem Haus gekommen wären, müssten sie sofort die Bargeldbestände überprüfen. Als die vermeintlichen Polizisten gegangen waren, entdeckte die alte Frau den Verlust ihres Schmucks und einer geringen Menge Bargeld.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare