Familienstreit eskaliert: 13 Verletzte

Ochsenfurt - Bei einem Familienstreit in Ochsenfurt (Landkreis Würzburg) sind neun Familienmitglieder und vier Polizisten verletzt worden.

Zunächst seien eine Frau und zwei ihrer Brüder mit dem getrennt lebenden Ehemann der Frau aneinandergeraten, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Im Verlauf der Auseinandersetzung am Dienstag stritten schließlich neun Familienmitglieder miteinander. Sie sollen auch mit Pfefferspray aufeinander los gegangen sein und wurden dabei leicht verletzt.

Vier Beamte erlitten Prellungen und Schürfwunden, als sie den Ehemann und dessen Vater in Gewahrsam nahmen. Gegen einige der Streithähne wurde Anzeige wegen Verdachts der gefährlichen Körperverletzung erstattet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Regensburger OB Wolbergs wurde verhaftet

Regensburg - Medienberichten zufolge wurde der Regensburger Rathaus-Chef Joachim Wolbergs festgenommen. Ihm wird Bestechlichkeit vorgeworfen.
Regensburger OB Wolbergs wurde verhaftet

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare