Polizei muss eingreifen

Feierwütige Studenten blockieren Straße

Bayreuth - Eine Studentenparty in der Bayreuther Innenstadt hat in der Nacht zum Donnerstag die Polizei auf den Plan gerufen. Und die gab dem Gastgeber genaue Anweisungen.

500 bis 600 Leute feierten bei einer Studentenparty in und vor dem Haus und blockierten zum Teil die gesamte Straße. Anwohner beschwerten sich zudem über den Lärm. Mit mehreren Streifenbesatzungen rückte die Polizei an. Nachdem der Gastgeber auf Anraten der Beamten keine Getränke mehr ausgeschenkt und die Musik leiser gestellt hatte, löste sich die Feier in den frühen Morgenstunden auf.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare