Fernseher explodiert: Mehrere Verletzte

Landshut - Die Explosion eines Fernsehers hat in der Nacht zum Montag ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Landshut verursacht.

Dabei wurden vier Menschen verletzt. Rettungskräfte evakuierten das Gebäude und brachten die Verletzten mit Rauchvergiftungen in Kliniken, wie die Polizei berichtete. Der Fernseher war in der Wohnung einer 29 Jahre alten Frau im ersten Stock explodiert. Als diese den Brand nicht löschen konnte und die gesamte Wohnung in Flammen stand, flüchtete sie in die oberste Etage. Der Schaden beträgt laut Polizei etwa 40 000 Euro.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare