Festnahme: Betrunkenes Mädchen beisst Polizisten

Forchheim - Bissig, biestig und total betrunken: Ein 17-jähriges Mädchen hat sich am Samstagabend in Forchheim tatkräftig gegen ihre Festnahme gewehrt.

Als eine Polizeistreife die Jugendliche mit auf das Revier nehmen wollte, trat sie nach den Beamten und biss einem der Männer in den Arm. Mit 1,36 Promille war das Mädchen erheblich betrunken, wie die Polizei in Forchheim am Sonntag mitteilte.

Den Beamten gelang es schließlich, die Widerspenstige an ihre Eltern zu übergeben. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen Widerstands gegen Polizeibeamte und Körperverletzung. Die Bisswunde des Beamten musste ambulant versorgt werden.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare