Feuer auf Bauernhof richtet hohen Schaden an

Kempten - Ein Feuer auf einem Bauernhof bei Kraftisried (Kreis Ostallgäu) hat einen Schaden von mindestens 250.000 Euro angerichtet.

Aus bisher ungeklärter Ursache standen am späten Montagabend eine Maschinenhalle und ein angrenzender Stadel in Flammen, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr rettete nach eigenen Angaben 70 Milchkühe und Jungrinder aus dem Stall. Menschen wurden nicht verletzt. Die Halle, in der Heu und Stroh lagerten, stürzte bereits vor Eintreffen der Feuerwehr ein. Insgesamt 150 Einsatzkräfte bekämpften den Brand in der Nacht.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare