Feuer in Carbon-Werk nahe Augsburg

+
Der Eingang des SGL Group Forums in Meitingen

Meitingen - Im Werk des FCA-Sponsors SGL ist am Dienstag ein Feuer ausgebrochen. Über die Ursachen ist bislang nichts bekannt. Eine große Rauchwolke hängt über der Produktionsstätte.

Auf dem Gelände des SGL Carbon-Werks im schwäbischen Meitingen ist am Dienstag ein Feuer ausgebrochen. Nach Angaben des Polizeipräsidiums Schwaben Nord stieg eine große Rauchwolke von der Produktionsstätte im Landkreis Augsburg auf. Zur genauen Ursache und Ausdehnung des Brandes konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Auch über Verletzte war zunächst nichts bekannt.

Die SGL-Group ist seit dieser Saison Namensgeber des Erstliga-Stadions des FC Augsburg, der SGL arena.

dpa/tz

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare