Mann muss in die Klinik

Flucht vor Metzger: Kuh rennt Bauer um

Waal - Kurz vor der Fahrt zum Metzger hat eine Kuh in Waal im Kreis Ostallgäu bei einem Fluchtversuch einen Bauern umgerannt und so schwer verletzt, dass er mit dem Helikopter ins Krankenhaus musste.

Der 46 Jahre alte Landwirt hatte das Tier am Montag in Waal (Kreis Ostallgäu) in einen Anhänger gebracht, um es zum Schlachter zu fahren, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Da startete die Kuh einen Fluchtversuch, rannte aus dem Anhänger und stieß den Bauern zu Boden. Der Mann wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Kemnath -  Großeinsatz in der Oberpfalz: Am Freitag brannte ein landwirtschaftliches Gebäude bei Kemnath. Zwei Menschen sind verletzt worden.
150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Von Mülllaster eingequetscht: Müllmann (45) tot

Rohrbach - Tragischer Unfall im Landkreis Pfaffenhofen: Ein Müllmann ist gestorben, nachdem er zwischen einem Auto und dem Mülllaster eingequetscht …
Von Mülllaster eingequetscht: Müllmann (45) tot

Kommentare