Flüchtiger Häftling im Haus der Eltern gefasst

Werneck/Kulmbach - Die Fahndung nach einem in Franken geflohenen Häftling ist nach zwei Wochen vorbei: Polizeibeamte haben den gesuchten 26-Jährigen in der Wohnung seiner Eltern in Kulmbach festgenommen.

Auf dem Rückweg von einem Zahnarzttermin war der Mann seiner Begleitung davongerannt und in das wartendes Auto eines Komplizen gesprungen. Seitdem fehlte jede Spur von ihm. Der 26-Jährige war seit fast einem Jahr wegen Drogendelikten im unterfränkischen Bezirkskrankenhaus Werneck (Landkreis Schweinfurt) untergebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © AP

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare