Flugzeug schlittert über Startbahn: hoher Schaden

+

Landshut/Straubing - Ein Sportflugzeug ist am Freitag beim Start auf dem Landshuter Flugplatz verunglückt.

Bei dem Flieger klappte sich aus ungeklärten Gründen plötzlich das Fahrwerk ein, so dass die Maschine 400 Meter weit auf dem Rumpf über die Startbahn schlitterte. An dem Flugzeug entstand ein Schaden von etwa 100 000 Euro, berichtete die Straubinger Polizei. Der Pilot und seine Begleiterin kamen mit dem Schrecken davon.

dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare