Tragischer Unfall

Frau von eigenem Auto überrollt und getötet

Pyrbaum - Eine Frau ist in der Oberpfalz von ihrem eigenen Auto überrollt und getötet worden. Der Wagen mit Automatikgetriebe hatte sich bei laufendem Motor anscheinend selbstständig gemacht.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand stieg die 58-Jährige am Montag bei laufendem Motor aus. Dann muss sich der Wagen mit Automatikbetriebe in Gang gesetzt und die Frau erfasst haben, wie die Polizei mitteilte.

Die Autofahrerin aus Pyrbaum (Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz) wurde mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Dort starb sie wenig später.

dpa/js

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare