Ungewöhnliches Geschenk

49 Tuben Gebisshaftcreme für Oma geklaut

Herzogenaurach - Mit ungewöhnlichem Diebesgut - Gebisshaftcreme - hatte es die Polizei im mittelfränkischen Herzogenaurach (Kreis Erlangen-Höchstadt) zu tun.

Eine 27-jährige Frau entwendete aus einem Supermarkt 49 Tuben Gebisshaftcreme. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, trug die aus Düsseldorf stammende Frau in ihrer Tasche zwei Paletten mit Tuben im Wert von 134 Euro aus dem Geschäft, ohne diese zu bezahlen. Die aufmerksame Kassiererin stellte sie aber noch auf dem Parkplatz zur Rede und verständigte die Polizei. Die 27-Jährige gab als Grund für den Diebstahl an, dass sie ihrer Großmutter ein Geschenk habe machen wollen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare