Gefangen am Rollladen: Frau klemmt fest

+
Hier klemmt die Hand fest. Die Frau litt über eine Stunde.

Augsburg - Ihre Hand hat sich eine Frau aus Augsburg im Rollladen ihres Fensters eingeklemmt. So verlief die dramatische Rettung:

Eine ältere Frau hat sich vermutlich bei Reinigungs-oder Instandsetzungsarbeiten am Freitagmorgen eine Hand in einer Rollladenschiene eingeklemmt. Die stark schmerzende Hand saß so fest, dass die Augsburgerin sich nicht mehr selbst befreien konnte.

Mit vereinten Kräften befreite die Berufsfeuerwehr Augsburg die ältere Dame.

Ihr Sohn alarmierte die Berufsfeuerwehr Augsburg, die den Rolladen mit einem Winkelschleifer durchtrennte und die Dame befreite. Sie  hatte vermutlich über eine Stunde im Rollladen festgeklemmt. Der alarmierte Notarzt betreute die Frau. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Von Mülllaster eingequetscht: Müllmann (45) tot

Rohrbach - Tragischer Unfall im Landkreis Pfaffenhofen: Ein Müllmann ist gestorben, nachdem er zwischen einem Auto und dem Mülllaster eingequetscht …
Von Mülllaster eingequetscht: Müllmann (45) tot

150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Kemnath -  Großeinsatz in der Oberpfalz: Am Freitag brannte ein landwirtschaftliches Gebäude bei Kemnath. Zwei Menschen sind verletzt worden.
150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Kommentare