76-Jährige tot aufgefunden: Sohn festgenommen

Eußenheim/Würzburg - Eine 76-Jährige ist in der Nacht zum Montag in ihrer Wohnung in Eußenheim (Landkreis Main-Spessart) tot aufgefunden worden. Der Verdacht ist auf ihren eigenen Sohn gefallen.

Die Frau wurde wahrscheinlich Opfer eines Gewaltverbrechens, wie die Polizei in Würzburg am Montag mitteilte.

Eine halbe Stunde nach Mitternacht hatten Nachbarn wegen lauten Geschreis den Notruf verständigt. Eine Streife habe dann die blutüberströmte Leiche der Frau gefunden.

Ihr 48-jähriger Sohn wurde am Tatort festgenommen. Er habe massiven Widerstand geleistet, so dass die Beamten Pfefferspray einsetzen mussten. Staatsanwaltschaft Würzburg und Kriminalpolizei ermitteln.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Von Mülllaster eingequetscht: Müllmann (45) tot

Rohrbach - Tragischer Unfall im Landkreis Pfaffenhofen: Ein Müllmann ist gestorben, nachdem er zwischen einem Auto und dem Mülllaster eingequetscht …
Von Mülllaster eingequetscht: Müllmann (45) tot

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare