Betrunkene Nürnbergerinnen

Frauen boxen an S-Bahnsteig - und fallen in Gleise

Nürnberg - Zwei Frauen (23 und 27 Jahre alt) haben sich in Nürnberg einen lebensgefährlichen Boxkampf an einem S-Bahn-Steig geliefert: Sie fielen beim Raufen auf die Gleise.

Die betrunkenen Nürnbergerinnen waren nach Angaben der Bundespolizei vom Montag an einer Haltestelle in Streit geraten. Während ihrer heftigen Rauferei am Samstag fielen sie auf die Gleise, wo sie zunächst weiter aufeinander einprügelten. Mit einer Platz- und Schürfwunde am Kopf sowie einer Schwellung am Auge endete die Auseinandersetzung für die 27-Jährige. Die Polizei stellte bei den Frauen einen Atemalkoholwert von 1,8 beziehungsweise 2 Promille fest. Die Bahnstrecke musste nicht gesperrt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare