Auf Bank gefunden

Frauenleiche auf Kinderspielplatz entdeckt

Roding - Grausiger Fund auf einem Kinderspielplatz: Ein lebloser Frauenkörper liegt auf einer der Bänke auf denen sonst die Mütter sitzen und ihren Kindern beim Spielen zusehen.

Auf der Bank eines Kinderspielplatzes in der Oberpfalz ist die Leiche einer Frau entdeckt worden. Es liege keine Straftat vor, die 54-Jährige sei eines natürlichen Todes gestorben, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Ein Arbeiter hatte die reglose Frau am Dienstagmorgen auf der Bank in Roding (Landkreis Cham) gesehen und die Rettungskräfte alarmiert. Der Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod feststellen. Nach den Ermittlungen der Polizei war die 54-Jährige in den Nachtstunden gestorben.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare