Nach Attacke auf Freundin: Messerstecher festgenommen

Helmbrechts - Die Polizei hat einen 25-jährigen Mann gefasst, der seine Freundin mit einem Messer attackiert und schwer verletzt hat.

Der Mann habe gestanden, die 24-Jährige Frau am Montag in Helmbrechts (Landkreis Hof) angegriffen zu haben, teilte das Polizeipräsidium Oberfranken am Donnerstag mit. Bei der Attacke hatte die Frau schwere Verletzungen an Armen und Beinen erlitten. Der Mann hielt seine Freundin nach der Tat zunächst in der gemeinsamen Wohnung fest. Als sie am Abend fliehen konnte, flüchtete auch der Verdächtige. Polizisten spürten ihn am Tag darauf in der Nachbarschaft auf und nahmen ihn fest. Gegen ihn erging Haftbefehl wegen Freiheitsberaubung und gefährlicher Körperverletzung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare