Frontalcrash im Nebel - drei Verletzte

Schneizelreuth - Bei einem Frontalzusammenstoß im Berchtesgadener Land sind am Montagabend drei junge Menschen zum Teil schwer verletzt worden.

Frontalcrash im Nebel - drei Verletzte

Der Unfall ereignete sich im kurvenreichen Abschnitt der B305 zwischen Oberjettenberg und Wachterl. Den bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge fuhr die 21-Jährige bei starkem Nebel mit ihrem Auto von Jettenberg bergauf in Richtung Wachterl. Vermutlich aus Unachtsamkeit übersah sie eine steile Rechtskurve und geriet auf die Gegenfahrbahn, wo gerade ein 19-Jähriger fuhr. Der junge Mann befuhr im kurvigen Teil der Strecke ebenfalls gerade eine Rechtskurve, in der dann beide Autos auf seiner Fahrbahnseite frontal zusammenstießen.

Beide Fahrer sowie die 16-jährige Beifahrerin des 19-Jährigen wurden zum Teil schwer verletzt und mussten vom Roten Kreuz nach notärztlicher Versorgung zur weiteren Behandlung in die Kreisklinik Bad Reichenhall eingeliefert werden.

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Kemnath -  Großeinsatz in der Oberpfalz: Am Freitag brannte ein landwirtschaftliches Gebäude bei Kemnath. Zwei Menschen sind verletzt worden.
150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare