Fünf Beschuldigte wegen Mordvorwurfs vor Gericht

Kempten - Am Dienstag hat ein Prozess um den Mord an einem jungen Mann begonnen. Insgesamt sind vier Männer und eine Frau vor dem Landgericht wegen gemeinschaftlichen Mordes und Beihilfe zum Mord angeklagt.

Zwei der mutmaßlichen Täter sollen den Verlobten der Mitangeklagten Ende Dezember nach einem Streit des Paares zusammengeschlagen haben. Die 22-Jährige schritt nicht ein und wimmelte mit einem Freund den von ihr alarmierten Rettungsdienst sogar ab. Ihr Verlobter starb wenig später an seinen schweren inneren Verletzungen. Erst dann riefen die Angeklagten erneut den Notarzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Von Mülllaster eingequetscht: Müllmann (45) tot

Rohrbach - Tragischer Unfall im Landkreis Pfaffenhofen: Ein Müllmann ist gestorben, nachdem er zwischen einem Auto und dem Mülllaster eingequetscht …
Von Mülllaster eingequetscht: Müllmann (45) tot

150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Kemnath -  Großeinsatz in der Oberpfalz: Am Freitag brannte ein landwirtschaftliches Gebäude bei Kemnath. Zwei Menschen sind verletzt worden.
150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Kommentare