Fünfjähriger Bub in Badeteich ertrunken

Windelsbach - Schrecklich! Ein fünfjähriger Junge, der mit seinen Eltern und seinem Bruder auf einem Campingplatz in den Ferien war, ist unter ungeklärten Umständen in einem Badeteich ertrunken.

Der Bub ist am Donnerstag unter ungeklärten Umständen in einem Naturbad in Windelsbach-Nordenberg (Landkreis Ansbach) ertrunken.

Er hatte zusammen mit seinen Eltern und seinem Bruder Urlaub auf einem Campingplatz gemacht. Nach Angaben der Polizei wollte der Junge am späten Vormittag die Toilette aufsuchen; kurz darauf bemerkte sein älterer Bruder in dem Badeteich die Schuhe des Buben. Alarmierte Helfer suchten sofort das Gewässer ab und entdeckten die Leiche.

Die Polizei geht von einem Unfall aus. Die Familie stammt aus dem Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare