Ungewöhnliche Aktion

Kostenloses Busticket für Falschparker

Fürth - Tausche Knöllchen gegen Busticket heißt es ab Dienstag in Fürth. Die Aktion soll Lust aufs Busfahren machen.

Wer in Fürth ein Knöllchen wegen überzogener Parkzeit kassiert, kann den bezahlten Strafzettel von diesem Dienstag an gegen ein Tagesticket für den öffentlichen Personennahverkehr eintauschen. „Die Aktion ist Teil einer Kampagne, die Lust aufs Busfahren macht“, teilte die Infra Fürth Verkehr GmbH mit.

Parkzeitüberzieher müssten nur den Strafzettel zusammen mit der Quittung über das gezahlte Bußgeld per Post einreichen oder per E-Mail als Scan schicken. Im Gegenzug erhielten sie ein Tagesticket für den Stadtbereich Fürth.

„Mit der Aktion will die Infra Fürth Verkehr GmbH darauf aufmerksam machen, wie praktisch und komfortabel Busfahren sein kann“, hieß es zur Begründung für die zunächst unbefristete Aktion.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Regensburger OB Wolbergs wurde verhaftet

Regensburg - Medienberichten zufolge wurde der Regensburger Rathaus-Chef Joachim Wolbergs festgenommen. Ihm wird Bestechlichkeit vorgeworfen.
Regensburger OB Wolbergs wurde verhaftet

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare