Mann war seit Sommer vermisst

Grausig! Fußgänger findet verweste Leiche

Bad Griesbach - Ein Fußgänger hat an einer Böschung in Bad Griesbach (Landkreis Rottal-Inn) die Leiche eines 65 Jahre alten Mannes gefunden.

Der Mann galt seit dem vergangenen Sommer als vermisst, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Fremdverschulden oder Suizid schließen die Ermittler als Todesursache aus.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare