Geisterfahrer auf A73 unterwegs - mit dem Radl

Hirschaid - Fahrradtour auf der Autobahn: Das allein war einem 20 Jahre alten Mann am Dienstagabend wohl nicht riskant genug - zusätzlich radelte er entgegen der Fahrtrichtung.

Wie die Polizei in Bayreuth mitteilte, griff eine Streife den doppelten Verkehrssünder auf der A73 bei Hirschaid (Kreis Bamberg) auf. Die Belehrung der Ordnungshüter nahm er sich jedoch offensichtlich nicht zu Herzen. Wenig später trat er wieder als Geisterfahrer auf der Autobahn in die Pedale und musste ein zweites Mal von der Polizei eingesammelt werden. Weshalb er auf seiner gefährlichen Route bestand, verriet er zunächst nicht. “Alkohol war jedenfalls nicht im Spiel“, sagte ein Polizeisprecher.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare