Polizei stoppt ihn

Geisterradler mit zwei Promille auf Autobahn 9

Ingolstadt - Nachdem er fast einen Unfall verursacht hätte, konnte die Polizei einen Geisterradler aus dem Verkehr ziehen, der auf der Autobahn 9 bei Ingolstadt unterwegs war.

Der 27-Jährige war mit dem Fahrrad am späten Samstagabend auf die Autobahn aufgefahren und radelte dort entgegen der Fahrtrichtung, teilte ein Polizeisprecher am Sonntag mit. Um ein Haar verursachte der Radfahrer sogar einen Unfall, ein Autofahrer musste dem Mann ausweichen. Polizisten hielten den 27-Jährigen schließlich an. Ein Alkoholtest ergab bei dem Mann etwa zwei Promille.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Kinder finden Mega-Schatz beim Spielen - Wem gehört er?

Pocking - Einmal beim Spielen einen Goldschatz finden. Viele Kinder träumen davon. Im Landkreis Passau ist genau das jetzt passiert. Und könnte die …
Kinder finden Mega-Schatz beim Spielen - Wem gehört er?

Polizei stoppt drei Hundetransporter - mehr als 20 Welpen entdeckt

Pocking - Mehr als 20 Hundewelpen in zu engen Kisten oder ohne Impfpapiere hat die Polizei bei Pocking (Landkreis Passau) entdeckt.
Polizei stoppt drei Hundetransporter - mehr als 20 Welpen entdeckt

Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Eching am Ammersee - Nach dem Mord an einer Frau und deren siebenjährigem Sohn aus dem oberbayerischen Eching am Ammersee hat die Staatsanwaltschaft …
Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Kommentare