Getränke-Laster kippt um - A70 gesperrt

Viereth-Trunstadt - Ein umgekippter Lastwagen hat die A70 bei Bamberg am frühen Freitagmorgen blockiert. Der Beifahrer wurde schwer verletzt, der Fahrer kam mit leichten Blessuren davon.

Wie die Polizei in Bayreuth mitteilte, verlor der 27 Jahre alte Fahrer am Anschluss Viereth-Trunstadt aus zunächst unbekannter Ursache die Kontrolle über das Gespann. Auf 200 Metern walzte der mit Getränken beladene Lastwagen die Mittelleitplanke nieder und kippte schließlich um.

In Richtung Schweinfurt wurde die Autobahn stundenlang komplett gesperrt, und auch auf der Gegenfahrbahn sorgte der Unfall für Behinderungen. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf 100.000 Euro.

dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare