Gewerbebetrieb in Eging am See

150 000 Euro Schaden nach Kabelbrand

Eging am See - Eine Sandstrahlmaschine eines Gewerbebetriebs in Eging am See wurde bei einem Brand komplett zerstört. Menschen kamen dabei zum Glück nicht zu Schaden.

Hohen Sachschaden hat ein Kabelbrand in einem Gewerbebetrieb im niederbayerischen Eging am See (Landkreis Passau) verursacht. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag war das Feuer am Mittwochabend aus zunächst ungeklärter Ursache an einer automatischen Sandstrahlmaschine ausgebrochen. Dadurch sei diese komplett zerstört worden, hieß es. Menschen kamen bei dem Feuer nicht zu Schaden, der Sachschaden beträgt aber rund 150 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt drei Hundetransporter - mehr als 20 Welpen entdeckt

Pocking - Mehr als 20 Hundewelpen in zu engen Kisten oder ohne Impfpapiere hat die Polizei bei Pocking (Landkreis Passau) entdeckt.
Polizei stoppt drei Hundetransporter - mehr als 20 Welpen entdeckt

Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Eching am Ammersee - Nach dem Mord an einer Frau und deren siebenjährigem Sohn aus dem oberbayerischen Eching am Ammersee hat die Staatsanwaltschaft …
Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Straubinger Rathaus: Neue Erkenntnisse zur Brandursache

Straubing - Vor einer Woche brannte das historische Straubinger Rathaus. Jetzt gibt es neue Erkenntnisse, wie es zu dem Feuer gekommen sein könnte.
Straubinger Rathaus: Neue Erkenntnisse zur Brandursache

Kommentare