Gewissheit: 16-Jährige aus Coburg ermordet

Coburg/Bayreuth - Jetzt wurde aus dem Verdacht traurige Gewissheit: Das seit dem Wochenende vermisste 16-jährige Mädchen aus Coburg ist getötet worden.

Lesen Sie dazu auch:

Vermisste 16-Jährige aus Coburg tot

Einzelheiten zu der Tat will die Polizei am Nachmittag nach der Obduktion der Schülerin und der Vernehmung eines Internetbekannten des Mädchens bei einer Pressekonferenz bekanntgeben. Medienberichte, nach denen sich der 20-jährige Bekannte selbst gestellt und die Polizei zur Leiche des Mädchens geführt hat, wollte die Polizei in Bayreuth am Mittwoch zunächst nicht bestätigen. Der junge Mann soll am Mittag dem Haftrichter vorgeführt werden. Die 16-Jährige war zuletzt am Freitagabend gesehen worden. Ihre Leiche wurde am Dienstagnachmittag in einem Waldstück gefunden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare