Ferienende in vier Bundesländern

Gibt's am Wochenende den nächsten Mega-Stau?

München - Autofahrer aufgepasst: Schon am Wochenende droht auf Bayerns Straßen der nächste Mega-Stau. Denn gleich in vier Bundesländern gehen die Sommerferien zu Ende.

Auf den Autobahnen und Fernstraßen in Deutschland drohen am kommenden Wochenende erneut Staus und stockender Verkehr. Weil in Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein die Sommerferien enden, rechnet der ADAC mit viel Verkehr auf den Rückreisestrecken. In Richtung der Küsten und nach Süden sei der größte Ansturm zwar bereits vorbei, trotzdem müssten sich Autofahrer auch dort auf Verzögerungen einstellen, teilte der Autoclub am Montag in München mit. Auch im Ausland erwartet der ADAC wegen der endenden Sommerferien in anderen Ländern Probleme.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Regensburger OB Wolbergs wurde verhaftet

Regensburg - Medienberichten zufolge wurde der Regensburger Rathaus-Chef Joachim Wolbergs festgenommen. Ihm wird Bestechlichkeit vorgeworfen.
Regensburger OB Wolbergs wurde verhaftet

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare