Frau kaufte Spielschein für 29 Euro

Glückspilz aus Bayern knackt den Lotto-Jackpot

München - Was für ein Glückspilz: Ein Bayer hat den Lotto-Jackpot geknackt und kann sich jetzt über einen Millionen-Gewinn freuen.

Die glückliche Gewinnerin dürfte aus dem Feiern nicht mehr herauskommen. Als einziger Tipper bundesweit ist es der Lottospielerin aus der Oberpfalz am Samstag gelungen, den Jackpot im Lottospiel 6aus49 zu knacken. Für ihren Tippschein investierte die Frau lediglich 29 Euro. Jetzt kann sie sich über genau 9.467.934,90 Euro freuen. Die Summe wird ihr in den nächsten Tagen überwiesen.

Außerdem ist es vier weiteren Spielern aus Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Nordrhein-Westfalen gelungen, die richtigen sechs Zahlen zu tippen. Da ihnen allerdings die Superzahl fehlte, bekommen die vier immerhin noch jeweils 667.000 Euro.

Der Jackpot in der Zusatzlotterie Spiel 77 wurde dagegen nicht geknackt. Deshalb wird dort am Mittwoch um etwa zwei Millionen Euro gespielt.

In der Zusatzlotterie Super6 hat ein Spieler aus Rheinland-Pfalz 100.000 Euro gewonnen.

Die richtigen Lottozahlen vom Samstag, 16. Juni 2014, lauteten:

Lottozahlen: 6 - 11 - 12 - 17 - 42 - 47

Superzahl: 5

Spiel 77: 0334544

Super 6: 222483

(Alle Angaben sind ohne Gewähr.)

lot

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare