Gondel reißt: Frauen fliegen meterweit durch die Luft

Nürnberg - Die Gondel eines Fahrgeschäfts auf dem Nürnberger Frühlingsfest ist abgerissen und mit zwei jungen Frauen meterweit durch die Luft geflogen.

Die beiden wurden allerdings nur leicht verletzt. Die Gondel hatte sich während der Fahrt aus bisher unbekannten Gründen in der Nacht zu Freitag aus ihrer Halterung gelöst und war gegen ein Absperrgitter geknallt.

Die Polizei wollte am Freitag nicht sagen, um welches Fahrgeschäft es sich handelte. Es sei gesperrt worden. Das Frühlingsfest wird auf dem Nürnberger Volksfestplatz gefeiert und lockt mit seinen Fahrgeschäften, Buden und Festzelten jährlich rund 1,5 Millionen Besucher an.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare