Großbrand in Eisengießerei

Bayreuth - Ein Großbrand in einer Eisengießerei in Bayreuth hat in der Nacht zum Samstag einen Sachschaden in Höhe von mindestens 500 000 Euro verursacht.

Menschen wurden nicht verletzt. Beim Eintreffen der Rettungskräfte habe das etwa 1200 Quadratmeter große Gebäude lichterloh gebrannt, teilte die Feuerwehr mit. Teile des Daches waren bereits eingestürzt. 30 Gasflaschen konnten von der Feuerwehr rechtzeitig aus dem Gebäude gebracht werden. Nach etwa 45 Minuten war das Feuer unter Kontrolle. Die Nachlöscharbeiten zogen sich allerdings bis in die frühen Morgenstunden hin. Erschwert wurden die Löscharbeiten durch die eisigen Temperaturen. Wie es zu dem Feuer kam, war zunächst unklar. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare