Halle mit 1500 Heu- und Strohballen brennt ab

+
In Burkardroth (Kreis Bad Kissingen): ist eine Halle mit 1500 Heu- und Strohballen abgebrannt (Archivbild).

Burkardroth - Eine Halle mit 1500 Heu- und Strohballen hat in der Nacht zum Sonntag in der Rhön lichterloh gebrannt.

Die Polizei in Würzburg rechnete damit, dass die Löscharbeiten in Burkardroth (Landkreis Bad Kissingen) mindestens bis Montag dauern, weil sich immer wieder Glutnester entzündeten. Der Schaden beträgt mehr als 100 000 Euro. Es hätte allerdings noch schlimmer kommen können: Ein in derselben Halle befindlicher Stall war leer, weil die Tiere draußen weideten.

lby

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare