Hatz auf Dunkelhäutigen: Mann (32) kommt in Haft

Nürnberg - Nach einer Hatz auf einen dunkelhäutigen 16-Jährigen ist ein 32 Jahre alter Mann zu einer Haftstrafe von einem Jahr verurteilt worden. Alles zum Prozess in Nürnberg:

Nach einer Hatz auf einen dunkelhäutigen 16-Jährigen ist ein 32 Jahre alter Mann zu einer Haftstrafe von einem Jahr verurteilt worden. Sein ein Jahr jüngerer Komplize erhält eine Bewährungsstrafe von acht Monaten, entschied das Amtsgericht Nürnberg am Donnerstag in einem eintägigen Prozess.

“Das Motiv für die Tat war ganz klar Fremdenfeindlichkeit“, stellte die Amtsrichterin fest. In beiden Fällen stufte das Gericht die Taten als Bedrohung und Beleidigung ein. Beide Verurteilten gehören vermutlich der Neonazi-Szene an. Einer von ihnen trägt ein tätowiertes Hakenkreuz auf dem Oberarm.

lby

Rubriklistenbild: © haag

Meistgelesene Artikel

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare