Frontalzusammenstoß

19-Jährige bei Autounfall verstorben

Hauzenberg - Eine 19 Jahre alte Autofahrerin ist im Landkreis Passau frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen und ums Leben gekommen.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, kam das Auto der jungen Frau am Dienstagabend in einer langgezogenen Kurve auf der Staatsstraße bei Hauzenberg ins Schleudern und prallte frontal gegen das entgegenkommende Fahrzeug eines 58-Jährigen. Die 19-Jährige wurde am Unfallort wiederbelebt, starb aber im Krankenhaus an ihren Verletzungen. Der Fahrer des entgegenkommenden Autos wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei vermutete, dass die Frau auf der regennassen Fahrbahn zu schnell gefahren war.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Todkranken Vater am Leben erhalten - kein Schadenersatz

München - Für die weitere künstliche Ernährung seines unheilbar kranken und dementen Vaters bekommt ein Sohn keinen Schmerzensgeld. Die Klage wurde …
Todkranken Vater am Leben erhalten - kein Schadenersatz

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare