Heftiger Regen flutet Nürnbergs Straßen

+
Heftige Regenfälle haben in Nürnberg die Straßen geflutet.

Nürnberg - Heftige Regenfälle haben die Nürnberger Feuerwehr am Freitag bis in die Abendstunden auf Trab gehalten. Innerhalb weniger Stunden kam es seit dem Nachmittag zu rund 120 Einsätzen.

Zahlreiche Straßen wurden überflutet, viele Keller waren vollgelaufen, berichtete die Feuerwehr. Um die große Zahl von Einsätzen zu bewältigen, mussten auch Freiwillige Feuerwehren ausrücken.

Beim größten Einsatz auf einem überschwemmten Parkplatz im Nordostpark brauchten die Feuerwehrleute neben Pumpen sogar Sandsäcke, um gegen die Wassermassen anzukommen. Gegen 22 Uhr waren die Einsätze beendet.

dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare