Möbellaster brennt aus - Autobahn gesperrt

Helmstadt - Ein mit Möbelteilen beladener Sattelzug ist in der Nacht zu Donnerstag auf der Autobahn A3 bei Helmstadt (Landkreis Würzburg) ausgebrannt.

Es bildete sich ein sechs Kilometer langer Stau. Ein geplatzter Reifen hatte in einer Baustelle Feuer gefangen, wie die Polizei in Würzburg mitteilte. Die A3 musste deshalb gesperrt werden, in Richtung Nürnberg sogar für fünfeinhalb Stunden.

Der Stau löste sich am frühen Morgen nur langsam auf, weil viele Lasterfahrer erst von der Polizei geweckt werden mussten. Es entstand ein Schaden von rund 300.000 Euro. Der 45 Jahre alte Lkw- Fahrer hatte 1,1 Promille Alkohol im Blut.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare