Hier macht Oscar-Preisträger Christoph Waltz den Kardinal

+
Christoph Waltz als böser Kardinal Richelieu

Würzburg - Kardinals-Robe und Spitzbart - Oscar-Preisträger Christoph Waltz (53) hat sich fein gemacht für seinen neuen Film "Die drei Musketiere".

Waltz und seine Kollegen drehen derzeit in Würzburg. Als intriganter Kardinal Richelieu wird er d’Artagnan und seinen drei Freunden Athos, Porthos und Aramis das Leben schwer machen. Am Set entstand dieses Foto von Waltz mit Komparsen. Teile des Films wurden auch in München aufgenommen. Es soll eine der teuersten Produktion werden, die je in Deutschland gedreht wurden.

Kein Wunder bei der Star-Besetzung: Neben Christoph Waltz spielen US-Größen wie Milla Jovovich (34), Orlando Bloom (33) und Bond-Bösewicht Mads Mikkelsen (44) mit.

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare