Rettungsdienst muss helfen

Bei Hitze: Kind (1) schließt sich in Auto ein

Hof - Der Mutter fällt die Tür zu, und das Kind spielt an den Knöpfen herum: Ein einjähriger Junge hat sich im oberfränkischen Hof im Wagen seiner Mutter eingeschlossen.

Erst ein Rettungsdienst konnte den Kleinen aus seiner misslichen Lage befreien. Wie die Polizei berichtete, parkte die Frau am Montagabend am Untreusee und stieg kurz aus. Dann fiel ihr die Autotüre zu und ihr Kind spielte im Wagen an den Knöpfen der automatischen Verriegelung. Ein Rettungsdienst schlug schließlich die Scheibe ein, nachdem alle Versuche der Mutter gescheitert waren, ihren Sprössling zu befreien. Das Kind blieb unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare