Fahrer schwer verletzt

Horror-Unfall auf der A8: Lkw und Pkw in Flammen

+
Als die Feuerwehr am Einsatzort eintraf, stand der Sattelzug bereits komplett in Flammen.

Dasing - Schrecklicher Unfall auf der A8 nahe Dasing. Ein Sattelzug liegt brennend quer über der Fahrbahn, ein Pkw wurde unter dem Lkw begraben. Beide Fahrer kamen schwer verletzt ins Krankenhaus.

Gegen 9 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Autobahn A08, Fahrtrichtung München kurz vor der AS Dasing gerufen.

Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Augsburg brannte der quer zur Fahrbahn liegende Sattelzug komplett. Dabei wurde ein PKW, der auch bereits vollständig in Flammen stand, unter dem brennenden Sattelzug regelrecht begraben.

Der Lkw-Fahrer und die Pkw-Fahrerin konnten von Ersthelfern befreit werden, beziehungsweise konnten sich wie durch ein Wunder sich selbst befreien. Sie wurden mit dem Hubschrauber und Rettungsdienst schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht bzw. in eine Spezialklinik für Brandverletzungen nach München geflogen.

Horror-Unfall auf der A8: Lkw und Pkw in Flammen

Die Berufsfeuerwehr Augsburg und die noch nachalarmierten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Dasing, Friedberg und Haunstetten löschten den Brand mit vier Druckluftschaumrohren. 16 Feuerwehrkräfte mit Atemschutzgeräten waren im Einsatz. Der LKW Tankinhalt wurde umgepumpt. Ausgelaufenes Dieselöl wurde durch den Autobahnbetreiber ausgebaggert und entsorgt.

Der Sattelzug hatte Textilien geladene und wurde mit einem Bagger entladen, die Kleidung wurde gelöscht und in einem Container entsorgt.

Die Autobahn war für mehrere Stunden komplett gesperrt.

Insgesamt waren 50 Feuerwehr-Einsatzkräfte und 18 Fahrzeuge der Feuerwehr im Einsatz.

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare