Hund beißt drei Menschen krankenhausreif

Neumarkt - Ein Schäferhund-Mischling hat in Postbauer-Heng (Kreis Neumarkt) eine 87-jährige Frau und zwei Polizisten angefallen und schwer verletzt.

Der aggressive Hund habe nur mit Schüssen aus einer Dienstpistole aufgehalten werden können, sagte Dienststellenleiter Helmut Lukas von der Polizeiinspektion Neumarkt am Mittwoch. Wegen seiner schweren Verletzungen habe das Tier später eingeschläfert werden müssen.

Die Opfer der Hundeattacke, die sich bereits am Samstag ereignete, aber erst am Mittwoch bekannt wurde, kamen mit schweren Bisswunden ins Krankenhaus. Gegen die 44 Jahre alte Hundehalterin laufe ein Strafverfahren wegen Körperverletzung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare