Hundefasching in Straubing

+
Auf den Hund gekommen: In Straubing darf sich auch Frauchens Liebling verkleiden.

Straubing - Ob als Frosch, Teufelchen oder Prinzessin: Auch Hunde wollen zum Karneval verkleidet sein, zumindest meinen das wohl etliche Herrchen und Frauchen.

Beim Hundefasching des Vereins Hundefreunde im niederbayerischen Straubing kamen am Samstagmittag auch mehrere Vierbeiner verkleidet. Ein Hund trug ein Froschkostüm, andere waren als Teufel, Superman oder Prinzessin verkleidet.

Die Narren sind los!

Die Narren sind los!

Einige der rund 30 anwesenden Hunde widersetzten sich allerdings der Kostümpflicht und kamen unverkleidet zur Faschingsparty. Wie in den Jahren zuvor gab es nach Angaben der Veranstalter ein Hunderennen und ein Spaß-Turnier.

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare