Bei Brand

Hundert Jahre altes Bauernhaus zerstört

Hummeltal - Ein Brand hat in der Nacht zum Donnerstag ein hundertjähriges renoviertes Bauernhaus in Hummeltal (Landkreis Bayreuth) zerstört.

Wie die Polizei mitteilte, befand sich niemand im Haus, als das Feuer ausbrach. Die Mutter des Besitzers, die im Nachbarhaus wohnt, bemerkte die Flammen gegen 22.30 Uhr und alarmierte die Feuerwehr. Das Gebäude brannte aus, es entstand ein Schaden von mindestens 80 000 Euro. Wie es zu dem Feuer kam, ist noch unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare