Statistisches Landesamt

Immer mehr Studenten in Bayern

Studieren liegt im Trend: In Bayern gibt es immer mehr Studenten.

Die Zahl der Studenten in Bayern steigt weiter an. Im aktuellen Wintersemester sind nach Angaben des Statistischen Landesamts vom Freitag mehr als 370 000 Menschen an den bayerischen Hochschulen eingeschrieben. Das entspricht einem Zuwachs von gut vier Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Vor zehn Jahren, im Wintersemester 2004/05, wurden noch 249 000 Studierende gezählt.

Leicht rückläufig ist dagegen die Zahl der Studienanfänger. 65 000 junge Menschen nahmen im laufenden Wintersemester in Bayern ein Studium auf. Das waren 2,2 Prozent weniger als im Vorjahr. Der Anteil der Frauen an den Studienanfängern beträgt 49,7 Prozent und bewegt sich damit auf ähnlichem Niveau wie in den vergangenen Jahren.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare