Immer mehr Teenager erleiden Alkoholvergiftung

München - Die Zahl der mit Alkoholvergiftung ins Krankenhaus gebrachten Jugendlichen ist in Bayern im Jahr 2010 erneut deutlich gestiegen.

Zahl der Teenager mit Alkoholvergiftung deutlich gestiegen

Nach Angaben des Statistischen Landesamtes vom Dienstag sind insgesamt 5331 betrunkene Jugendliche im Alter von 13 bis 19 Jahren in den Kliniken behandelt worden, knapp 38 Prozent davon waren Mädchen und junge Frauen.

Dies bedeutet eine Steigerung bei den Rauscherkrankungen von rund fünfeinhalb Prozent. Im Vorjahr wurden genau 5051 alkoholisierte Jugendliche in dieser Altersgruppe in den Kliniken des Freistaats behandelt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare