Hausexplosion: Getöteter identifiziert

+
Der getötete Mann ist der Sohn der Hausbesitzerin.

Ingolstadt - Lange gab er Rätsel auf. Doch jetzt gelang es, den bei einer Hausexplosion getöteten Mann zweifelsfrei zu identifizieren.

Der bei derHausexplosion am Freitag in Ingolstadtums Leben gekommene Mann konnte nun identifiziert werden. Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich um den 46-jährigen Sohn der Hausbesitzerin. Noch vor Abschluss des veranlassten DNA-Vergleiches gelang mit einem Zahnstatus eine sichere Identifizierung im Institut für Rechtsmedizin.

Was die Ermittlungen zur Ursache der Explosion betrifft, gehen die Brandfahnder der Kripo Ingolstadt aufgrund erster Erkenntnisse eines LKA-Gutachters von einer Gasexplosion aus. Im Haus fanden sich Anhaltspunkte für eine Manipulation an der Gasanlage. Weitere Details konnte die Polizei nicht bekanntgeben. red/dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare