18 Jahre ohne Führerschein unterwegs

Krumbach - Nach 18 Jahren ohne Führerschein ist ein 53 Jahre alter Autofahrer am Samstagabend im schwäbischen Krumbach (Landkreis Günzburg) bei einer Polizeikontrolle aufgeflogen.

Der Mann gab selbst zu, seit 18 Jahren ohne “Lappen“ zu fahren. Das wird jetzt nicht nur ihm, sondern auch seiner Frau zum Verhängnis, auf die das Auto zugelassen ist. Auch sie bekommt nach Polizeiangaben eine Anzeige, weil sie ihren Mann fahren ließ.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare